Bonjour France 2018

Endlich rückt die schönstes Zeit des Jahres wieder näher. Da sich Heike und Pierre letztes Jahr ganz gut benommen hatten (hoffentlich lesen Sie dies nicht), bleibt uns gar nichts anderes übrig als wieder gemeinsam einen hoffentlich schönen Urlaub zu verbringen. Len kommt ins Handgepäck und ab geht es.
Aber so einfach ist es nicht. Nach gefühlten 20 Stornierungen, doch noch die richtigen Hotels gefunden. Wir werden die Normandie und die Bretangne bereisen. Zum Abschluss genießen wir den Wein in und aus Bordeaux.

30.04.

Gestern Mail von Easyjet erhalten. Da wurde uns mitgeteilt, dass Abflug nicht von Schönefeld abgeht sondern von Tegel. Die haben je nicht alle Kekse in der Dose. Für uns war es eine logistische Meisterleistung, unsere 2 Autos und 2 Flughäfen zu händeln. Aber wie sage ich immer „es hat uns bei der Geburt keiner versprochen das unser Leben einfach wird“.

2018-03-30-15-13-00

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s